Das Gesetz der Vier

Wenn das Gesetz des Staates Verbrecher nicht mehr belangen kann – dann schlägt die Stunde der ›Vier Gerechten‹. Mit genialen und umsichtigen Plänen bestrafen die ›Vier Gerechten‹, kaltblütige Mörder, gemeine Erpresser und skrupellose Menschenhändler.

Lose Weiterführung der Ereignisse aus ›Die vier Gerechten‹. Jedes Kapitel ist eine in sich abgeschlossene Kurzgeschichte.

I – Der Mann von Clapham
II – Der Mann mit den großen Eckzähnen
III – Der Mann, der die Regenwürmer haßte
IV – Der Mann, der zweimal starb
V – Der Mann, der Amelia Jones haßte
VI – Der Mann, der glücklich war
VII – Der Mann, der Musik liebte
VIII – Der Mann, der sein Vermögen verspielte
IX – Der Mann, der nicht sprechen wollte
X – Der Mann, der freigesprochen wurde

Ungekürzte Ausgabe. Umfang: Seitenanzahl im Print 191 / 219 Normseiten.

Erhältlich bei:

Das Gesetz der Vier (azw)
ISBN: 978-3-95448-071-5
Datei-Format: azw (Amazon Kindle)
Referenzpreis: 0,99 €
Das Gesetz der Vier (ePub)
ISBN: 978-3-95448-070-8
Datei-Format: ePub
Referenzpreis: 0,99 €